loading

Immobilienmarkt

Gerbstedt…Denkmal mit Potential

06347 Gerbstedt (Gerbstedt), Haus zum Kauf

Kontaktdaten

  • Name
    Frau Katy Sonnenberg
  • Firma
    AssetGate Buero Sachsen-Thüringen
  • Adresse
    An der Triebe 73
    01468 Moritzburg
  • E-Mail Zentrale
    jens.ogorsolka@assetgate.de
  • E-Mail Direkt
    katy.sonnenberg@assetgate.de
  • Tel. Zentrale
    0351 811 27 980
  • Tel. Durchwahl
    0351-81127980
  • Mobil
    0351-81127981
  • Fax
    (0351) 81127997
  • zum Kontaktformular

Objektdaten

  • Objekt ID
    35467
  • Objekttyp
  • Adresse
    Zabenstedter Str. 40
    06347 Gerbstedt (Gerbstedt)
    Sachsen-Anhalt
  • Wohnfläche
    175 m²
  • Grund­stücks­fläche
    2.729 m²
  • Nutzfläche
    275 m²
  • Zimmer­anzahl
    10
  • Befeuerung
    Ölheizung, Zentralheizung
  • Baujahr
    1930
  • Status
    vermietet
  • Kaufpreis
    69.000 EUR

Ausstattung / Merkmale

  • Altbau
  • Denkmalgeschützt
  • Keller
  • Ölheizung
  • Zentralheizung

Energiebedarfsausweis

  • Ausstelldatum
    22.07.2014
  • Gültig bis
    21.07.2024
  • Baujahr
    1930
  • Befeuerungsart
    Ölheizung, Zentralheizung
  • Energie­effizienz­klasse
    H
  • Endenergie­bedarf
    500,8 kWh/(m²·a)
  • Mit Warmwasser
    nein
  • End­ener­gie­be­darf:
    500,8 kWh/(m²·a)
    A+ A B C D E F G H
    0 25 50 75 100 125 150 175 200 225 250+

Objektbeschreibung

Beschreibung

Das zum Verkauf stehende Gebäude wurde ca. 1930 als Wohngebäude errichtet.

Es wurde um 1980 als Landambulatorium umgebaut und beherbergt heute 2 Arztpraxen und 2 Wohneinheiten.

Beide Arztpraxen stehen seit April 2017 leer.

Die 2 Wohneineiten sind vermietet.

Die monatlichen Kaltmieten betragen:
- 207,00 Euro und 225,00 Euro

Das Gebäude ist als Einzeldenkmal im Denkmalverzeichnis von Sachsen -Anhalt erfasst.

Es ist voll unterkellert und wird durch eine Ölzentralheizung beheizt. Fenster, Türen und Elektrik wurden teilweise erneuert.

Im Hof befindet sich ein Garagengebäude mit 3 Garagen.

Auf der westlichen Seite des Grundstückes gibt es eine Fläche mit 12 Pkw-Stellplätzen.

Durch eine Umgestaltung der ehemaligen Praxisräume ist auch eine Nutzung dieser als Wohnräume möglich.

Ausstattung

Möchten Sie weitere Informationen und Unterlagen zum Objekt? Wünschen Sie einen Besichtigungstermin?

Bitte nutzen Sie das Kontaktformular auf dieser Seite! Sofern Sie uns Ihre Kontaktdaten und eine E-Mail-Adresse übermitteln - senden wir Ihnen sofort alle Informationen und Unterlagen an die angegebene E-Mail-Adresse - schneller geht es nicht!

Vielen Dank für Ihr Interesse!

Wir bitten um Ihr Verständnis, dass nur aussagefähige Kontaktanfragen bearbeitet werden.

Lage

Die Immobilie liegt unweit des Stadtzentrums von Gerbstedt.

Das direkte Umfeld ist durch Einfamilienhäuser und gewerblich genutzte Grundstücke geprägt.

Einrichtungen des täglichen Bedarfs sowie Schule und Ärzte sind fußläufig zu erreichen.

Gerbstedt ist eine Kleinstadt im Landkreis Mansfeld-Südharz in Sachsen-Anhalt.

Gerbstedt liegt im nordöstlichen Landkreis Mansfeld-Südharz auf der Mansfelder Platte, einer Landschaft mit vielen flachen Hügeln im Harzvorland. Diese fällt nach Norden flach ab. Im Gemeindegebiet gibt es zwei Haupteinschnitte, das Tal der Schlenze und das des Fleischbaches, letzteres ist bei Bösenburg besonders steil. Beide Täler münden westlich von Friedeburg in das Tal der Saale, die dortige Landschaft mit ihren steilen Abhängen ist eindrucksvoll. Im Saaledurchbruch bei Rothenburg liegt die mit 72 m über NN tiefste Stelle am Gemeindegebiet. Außerdem gliedern sich diese Einschnitte noch in Untereinschnitte, zumindest nach regenreichen Unwettern fließen durch die meisten von ihnen Rinnsale. Die höchste Erhebung befindet sich am 241 Meter hohen Hügel Sickberg westlich von Thondorf. Andere Hügel heißen z. B. Sehringsberg (bei Helmsdorf), Langer Hu (zwischen Ihlewitz und Gerbstedt), Warthe (bei Gerbstedt), Lauschhügel (südlich von Welfesholz) und Kuhberg (bei Adendorf). Manche Hügel sind auch nach Gewässerarten benannt, wie der Seeberg und der Teichberg bei Zabenstedt. Es gibt aber auch Hügel mit demselben Namen, wie den Goldberg, der drei Mal vertreten ist (einmal bei Rottelsdorf und zweimal bei Lochwitz).

Direktanfrage

Immobiliendaten-Import und Darstellung für WordPress: WP-ImmoMakler®